Maximale Effizienz

Sensor 400/34

Die Heatweed Sensor 400/34 ist ein Wildkrautvernichter zum Aufbau auf einem multifunktionalen Geräteträger. Sie verfügt über die weltweit patentierte Sensortechnologie, die gezielt nur an den Stellen Heißwasser aufträgt, an denen das Wildkraut wächst. Das macht sie erwiesenermaßen zur effektivsten Maschine für Wildkrautvernichtung am Markt.

  • Hocheffizienter Wasser- und Energieverbrauch dank der weltweit patentierten, Sensortechnologie (nachweisbar über 70 % Einsparung)
  • Von der Fahrgeschwindigkeit unabhängige, vollautomatische Dosierung
  • 100 % Wasser ohne Zusätze (enthält ausschließlich natürlichen Entkalker)
  • Automatische Temperaturregelung (+/- 0,4°C) für eine stabile Wassertemperatur und für gleichmäßige Ergebnisse bei der Wildkrautvernichtung
  • Niedrigerer Wasserverbrauch zur Einsparung von Wasserkosten und für mehr Zeit zur Wildkrautbekämpfung, da seltener Wasser nachgefüllt werden muss
  • Schwer zugängliche Bereiche können mit der zusätzlichen Handlanze bearbeitet werden
  • Bequeme, einfache und sichere Bedienung in der Kabine des Geräteträgers
  • Kein zusätzliches Fegen nach der Anwendung
  • Keine Schäden an Straßendecke, öffentlichen Gegenständen oder Privateigentum
  • In 30 Minuten Auf- und Abbau auf Geräteträger
  • Kann ganzjährig bei jeder Witterung eingesetzt werden
  • Robust, zuverlässig und witterungsbeständig
  • Individuelle Beratung und Schulung
  • Heatweed-Beratungsservice: Technischer Support per Telefon
  • Kapazität: 17500 – 30000 m²/Tag (400 Hektar/Saison)*
  • Antrieb/Heizung: Hydraulik/Diesel oder Aspen D Biodiesel
  • Arbeitsbreite: 1,60 m
  • Dosiersystem: 2 Reihen mit 15 Ventilen, verteilt auf vier unabhängige Sektionen
  • Druck für Wildkrautbekämpfung: 0,1 bar
  • Geschwindigkeit bei Wildkrautbekämpfung: 3-5 km/h
  • Transportgeschwindigkeit: 25 – 40 km/h, je nach Geräteträger
  • Betriebsgeschwindigkeit bei 100 % Wildkrautdecke: 0,5 km/h
  • Betriebsgeschwindigkeit bei wenig Wildkraut: 5,0 km/h
  • Brenner: 2 Einheiten (Diesel)
  • Kapazität des Brennertanks: 120 Liter
  • Emissionsklasse: > EURO 6
  • Kapazität Wassertank: 800 Liter
  • Standardfarbe des hinteren Halters: RAL 9006
  • Ausstattung:
    Integriertes Absaug- und Filtersystem für Oberflächenwasser
    Handlanze mit 12 m Schlauch auf Trommel
    Seitendüsen und Seitenverschiebung 60 cm nach rechts
    Heckkamera
    Montagehalterungen für Geräteträger
  • ZUBEHÖR/OPTIONEN
    120 cm Dosiersystem
    500- oder 1100-Liter-Wassertank
    GPS-Integration

* Reale Messergebnisse bei unseren Kunden. Behandlungsfrequenz: dreimal pro Saison.

  • Für alle Flächen, auf denen Unkraut wächst und auf denen man mit Geräteträgern fahren kann
  • Trinkwasserbereiche
  • Bordsteinkanten und Bürgersteige
  • Große Wohnungsgenossenschaften und Gemeinschaftsflächen
  • Plätze, Einkaufsstraßen und Innenstädte
  • Parks und Grünanlagen
  • Friedhöfe
  • Sportarenen und Kunstrasenplätze
  • Flugplätze und Industriegebiete
  • Landstraßen und Autobahnen

DIE WIRTSCHAFTLICHSTE UND INNOVATIVSTE LÖSUNG AM MARKT

Insbesondere für Gemeinden (ab ca. 20.000 Einwohnern) und Baufirmen ist dies, gemessen am Quadratmeter behandelte Fläche, die nachweislich beste Methode zur Wildkrautbekämpfung. Heatweed sendet Ihnen gerne Kennzahlen und Berechnungen für ein Angebot zu.